Forschung

Publikationen

Timo Steyer: Kuratierung älterer digitaler Sammlungen wissenschaftlicher Bibliotheken: Analyse, Herausforderungen und Umsetzungsvarianten on digitaler Bestandspflege anhand ausgewählter Beispiele. Masterarbeit im Rahmen des Weiterbildenden Masterstudiengangs Bibliotheks- und Informationswissenschaft im Fernstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft. Berlin 2019. Online: https://zenodo.org/record/3417161.

Zusammen mit Torsten Schaßan: Vom lokalen Bestand zur weltweiten Vernetzung. Mittelalterliche Handschriften im Netz. In: Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung. Zeitschrift des Mediävistenverbandes, Band 24, Heft 1 (2019), S. 188-204.

Zusammen mit Fabian Cremer und Lisa Klaffi: Redaktionssache Forschungsdaten. Ein Servicekonzept zur Forschungsdatenpublikation in den Geisteswissenschaften. In: Bibliothek Forschung und Praxis, Band 43, Heft 1, Seiten 118–125. DOI: https://doi.org/10.1515/bfp-2019-2018.

Zusammen mit Katrin Neumann, Melanie Seltmann und Walter Scholger: Barcamp: Digitales Publizieren zwischen Experiment und Etablierung. Conference Paper (DHd2019), Mainz/Frankfurt (Main), 25. bis 29. März 2019. Online bei Zenodo: https://doi.org/10.5281/zenodo.2551472

Zusammen mit Peter Andorfer und Fabian Cremer: DHd 2019 Book of Abstracts Hackathon Workshop Abstract (Version 1.0). Conference Paper (DHd2019), Mainz/Frankfurt (Main), 25. bis 29. März 2019. Online im DARIAH-DE Repository:  https://repository.de.dariah.eu/1.0/dhcrud/21.11113/0000-000B-D511-1.

Zusammen mit Tobias Gradl:  A research-oriented and case-based data federation for the Humanities (Version 1.0). Conference Paper (EADH 2018) , Gallway (Irland), 7. bis 9. Dezember 2018. Online bei Zenodo: http://doi.org/10.5281/zenodo.2536107.

Zusammen mit Elena Luz und Corinna Mayer: Vom Bücherrad zum Holodeck. In: o-bib. Das Offene Bibliotheksjournal. Band 5, Heft 4 (2018). S. 287-294. Online: https://doi.org/10.5282/o-bib/2018H4S287-294.

Zusammen mit Fabian Cremer und Lisa Klaffki: Der Chimäre auf der Spur: Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften. In: o-bib. Das offene Bibliotheksjournal. Band 5, Nr. 2 (2018). S. 142-162. Online: http://dx.doi.org/10.5282/o-bib/2018H2S142-162.

Zusammen mit Swantje Dogunke und Corinna Mayer, „Barcamp Data and Demons: von Bestands- und Forschungsdaten zu Services. Treffen sich ein Bibliothekar, eine Archäologin, ein Informatiker, …“. LIBREAS. Library Ideas, 33 (2018). https://libreas.eu/ausgabe33/dogunke/

Zusammen mit Roland S. Kamzelak (Hrsg.): Digitale Metamorphose: Digital Humanities und Editionswissenschaft. 2018 (= Sonderband der Zeitschrift für digitale Geisteswissenschaften, 2). text/html Format. DOI: 10.17175/sb002

Zusammen mit Hartmut Beyer, Jörn Münkner, Katrin Schmidt: Bibliotheken
im Buch: Die Erschließung von privaten Büchersammlungen der Frühneuzeit
über Auktionskataloge. In: Hannah Busch, Franz Fischer und Partick Sahle [Hrsg.]: Kodikologie und Paläographie im digitalen Zeitalter 4 (Codicology and Palaeography in the Digital Age). Norderstedt 2017. S. 43-70.

Adressierung und Identifizierung von elektronischen Publikationen. 2017: Online bei Zenodo: https://doi.org/10.5281/zenodo.1291564.

Zusammen mit Tobias Gradl, Anna Aschauer, Swantje Dogunke, Lisa Klaffki, Stefan Schmunk: Daten sammeln, modellieren und durchsuchen mit DARIAH-DE. In: Konferenzpaper DHd 2017: Digitale Nachhaltigkeit (DHd 2017), Bern (Schweiz), 13. bis 18. Februar 2017. Online bei Zenodo: http://doi.org/10.5281/zenodo.582316

Zusammen mit Inga Hanna Ralle und Hartmut Beyer: Digitale Metamorphose: Digital Humanities und Editionswissenschaft. Tagung an der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, 2.-4.November 2015. In: Rüdiger Nutt-Kofoth und Bodo Plachta (Hrsg.): Editio. Internationales Jahrbuch für Editionswissenschaft. Band 30 (2016). S. 222-228.

Zusammen mit Gabriele Ball, Anne Dickel und Andreas Herz: Der gedruckten Edition eine digitale Schwester. Das AEDit-Projekt und die digitale Edition der Fruchtbringenden Gesellschaft. In: Denkströme. Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften. Heft 16 (2016). S. 69-82.

Zusammen mit Constanze Baum: Die Bibliothek als Museum. Grenzen und Möglichkeiten von virtuellen Ausstellungen in Bibliotheken. In: Petra Hauke (Hrsg.): Praxishandbuch Ausstellungen in Bibliotheken. Berlin u. a. 2016. S. 229-243.

Zusammen mit Anne Baillot, Constanze Baum, Esther Chen, Thomas Ernst, Ben Kaden, Michael Kleineberg, Christian Schwaderer, Thomas Stäcker und Niels Oliver Walkowski: Working Paper „Digitales Publizieren“. Erstellt im Rahmen der DHd-Arbeitsgruppe „Digitales Publizieren. 2016. DOI: 10.15499/DHD-WP.001

Autor Beseke (1523-1574). Eine frühneuzeitliche Leichenpredigt in digitaler Form, in: Leben in Leichenpredigten 03/2015, hg. von der Forschungsstelle für Personalschriften, Marburg, Online-Ausgabe:http://www.personalschriften.de/leichenpredigten/artikelserien/artikelansicht/details/autor-beseke-1523-1574.html

Lehre und Forschung: Dissertationen, Programme und Reden der Universität Helmstedt, in: Das Athen der Welfen. Die Reformuniversität Helmstedt 1576-1810, Ausstellungskatalog Herzog August Bibliothek, hrsg. von Jens Bruning und Ulrike Gleixner, Wolfenbüttel 2010.

Gleichen, Karl Heinrich von (1733–1807). In: The Dictionary of Eighteenth-Century German Philosophers. Hrsg. von Heiner F. Klemme und Manfred Kuehn. Band 1. London 2011. S. 405–407

Trinius, Johann Anton (1722–84). In: The Dictionary of Eighteenth-Century German Philosophers. Hrsg. von Heiner F. Klemme und Manfred Kuehn. Band 3. London 2011. S.1198f.

Verteilte Digitale Inkunabelbibliothek – Ein Baustein zur Gesamtdigitalisierung aller Inkunabelausgaben. In: Daniel Burckhardt u.a. (Hrsg.): Geschichte im Netz: Praxis, Chancen, Visionen: Beiträge der Tagung .hist2006. Historisches Forum 10, Teilband 1, Berlin 2007. S. 294-308. Online: PDF-Download


Blogbeiträge

Zusammen mit Peter Andorfer und Dario Kampkaspar: How to build a digital Edition web app. In: Ex officina Seleni: aus der Werksatt der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel – Blog der Arbeitsgemeinschaft Digitale Editionen. Blogbeitrag vom 13. März 2017. [online unter: https://eos.hypotheses.org/151].

Zusammen mit Stefan Höppner: MWW auf Kavalierstour. In: Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel: Blog. Blogbeitrag vom 9. Mai 2016. [online unter: http://www.mww-forschung.de/blog/blogdetail/mww-auf-kavalierstour/].

Zusammen mit Constanze Baum: Digitales Publizieren – eine Reise ins Ungewisse? In: Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel: Blog. Blogbeitrag vom 17. Juli 2015. [online unter: http://www.mww-forschung.de/blog/blogdetail/digitales-publizieren-eine-reise-ins-ungewisse].

Die Lehre des westafrikanischen Stachelschweins. In: Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel: Blog. Blogbeitrag vom 19. Juni 2015. [online unter: http://www.mww-forschung.de/blog/blogdetail/die-lehre-des-westafrikanischen-stachelschweins].

Zusammen mit Constanze Baum und Swantje Dogunke: Auf der Zielgeraden – Konzept des geplanten E-Journals überzeugt auf DHd-Tagung. In: Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel: Blog. Blogbeitrag vom 11. Mai 2015 [online unter: http://www.mww-forschung.de/blog/blogdetail/auf-der-zielgeraden-konzept-des-geplanten-e-journals-ueberzeugt-auf-dhd-tagung].


Posterpräsentationen

Zusammen mit Swantje Dogunke: Bauanleitung für einen Forschungsraum mit institutionellem Fundament. Erfahrungen aus fünf Jahren Infrastrukturentwicklung im Forschungsverbund MWW. DOI: https://doi.org/10.5281/zenodo.2620297

Zusammen mit Torsten Schaßan, Marcus Baumgarten, Dario Kampkaspar, Martin de la Iglesia, Henrike Steyer-Fricke, Lisa Klaffki, Dietrich Parlitz: Erneuerung der Digitalen Editionen an der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. Poster präsentiert auf der DHd2019 in Frankfurt/Main. DOI:  http://doi.org/10.5281/zenodo.2619380

Zusammen mit Lisa Klaffki: “Kann man da eben mal was eintragen und visualisieren?” Digitaler Praxistest für die DARIAH-DE-Infrastruktur. Poster präsentiert auf der DHd2018 in Köln. Poster und Abstract: DOI: 10.20375/0000-000B-CADD-9

Zusammen mit Fabian Cremer, Swantje Dogunke, Corinna Mayer, Katrin Neumann und Thorsten Wübbena: Peer-to-Peer statt Client-Server: Der Mehrwert kollegialer Beratung und agiler DH-Treffen. Poster präsentiert auf der DHd2018 in Köln. Poster und Abstract: DOI: 10.5281/zenodo.1186595

Zusammen mit Peter Andorfer: THE TEIMINATOR: A dissemination service/web app for TEI documents. Poster präsentiert auf der DHA 2017 in Innsbruck. DOI: 10.20375/0000-000B-CA52-5

Zusammen mit Thomas Stäcker, Constanze Baum, Michael Kleineberg, Anne Baillot, Ben Kaden, Esther Chen, Nils-Oliver Walkowski, Christian Schwaderer, Thomas Ernst: Digitales Publizieren. Bedingungen – Optionen – Empfehlungen. Poster präsentiert auf der DHd2016 in Leipzig. Postererstellung im Rahmen der DHd-Arbeitsgruppe Digitale Publikationen. DOI: 10.20375/0000-000B-CA55-2

Zusammen mit Lydia Koglin, Swantje Dogunke und Steffen Fritz: Digital Zusammenwachsen. Digitale Forschungsinfrastuktur als Puzzle? Poster präsentiert auf der DHd2016 in Leipzig. Postererstellung im Rahmen der DH-Forschungsprojekte des Forschungsverbunds Marbach Weimar Wolfenbüttel. DOI: 10.20375/0000-000B-CA58-F

Zusammen mit Constanze Baum: »Was heißt und zu welchem Ende produziert man ein geisteswissenschaftliches E-Journal?« Innovationspotentiale des digitalen Publizierens am Beispiel der Zeitschrift für Digital Humanities (ZfDH). Posterpräsentation auf der DHd2015 in Graz. DOI: 10.20375/0000-000B-CAE2-2


Beteiligung bei Digitalen Editionen

Technische Beratung und Unterstützung bei der Kodierung nach XMl/TEI-P5:

Die Korrespondenz zwischen Benedikt Bahnsen (Amsterdam) und Herzog August d.J. (Wolfenbüttel). Eine digitale Briefedition. Hrsg. von Jörn Münkner, Katrin Schmidt, Jaqueline Krone. Wolfenbüttel 2018. Online: http://diglib.hab.de/edoc/ed000233/start.htm

Lateinisch-mittelniederdeutscher Psalter mit Kommentar Cod. Guelf. 81.10 Aug. 2° : diplomatische Teiledition. Hrsg. von Ursula Kundert, unter Mitarbeit von Hanne Grießmann. Wolfenbüttel 2017. Online: http://diglib.hab.de/mss/81-10-aug-2f/start.htm

Hans Sachs „Die Wittenbergisch Nachtigall“.  Hrsg. von Charlotte Hartmann.Wolfenbüttel 2015. Online: http://diglib.hab.de/edoc/ed000238/start.htm 

Andreas de Escobar: Modus Confitendi : Digitale Edition der mittelniederdeutschen Handschrift. Hrsg. von Janne van der Loop. Wolfenbüttel 2015. Online: http://diglib.hab.de/edoc/ed000236/start.htm

Briefe der Fruchtbringenden Gesellschaft und Beilagen. Die Zeit Fürst Ludwigs von Anhalt-Köthen 1617–1650. 1. Bd.: 1617–1626 (1992). Unter Mitarb. v. Dieter Merzbacher hrsg. v. Klaus Conermann. Wolfenbüttel 2014. Online: http://diglib.hab.de/edoc/ed000231/start.htm

Controversia et Confessio, Band 8: Die Debatte um die Wittenberger Abendmahlslehre und Christologie (1570–1574). Hrsg. von Irene Dingel im Auftr. der Akad. der Wiss. und der Literatur, Mainz. Göttingen 2008.  Online: http://diglib.hab.de/edoc/ed000211/start.htm

Konversion und Integration bestehender digitaler Edition in die Wolfenbütteler Digitale Bibliothek:

Justus Christoph Böhmer: Hermanni Conringii Musae Errantes. Ausgabe: Basierend auf der Edition von CAMENA – Lateinische Texte der Frühen Neuzeit. Wolfenbüttel 2013. Online: http://diglib.hab.de/edoc/ed000226/start.htm


Beteiligungen an weiteren digitalen Publikationen

Technische Beratung und Unterstützung bei der Kodierung nach XMl/TEI-P5:

Ethica Complementoria : Versuch einer bibliographisch-stemmatologischen Rekonstruktion der Überlieferungverhältnisse. Hrsg von Annika Rockenberger. Wolfenbüttel 2017. Online: http://diglib.hab.de/ebooks/ed000738/start.htm


Beteiligungen an Tagungen und Workshops

Organisation zusammen mit Tobias Hodel: Transkribus – Handschriften und alte Drucke erkennen und verarbeiten. Workshop an der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel 02./03. 05. 2019.

Leitung und Organisation zusammen mit Katrin Neumann, Melanie Seltmann und Walter Scholger: Barcamp: Digitales Publizieren zwischen Experiment und Etablierung. Workshop auf der DHd2019 in Mainz am 25.03.2019. Programm: https://dhd2019.org/programm/mo/900-1030/workshop-111/

Leitung und Organisation zusammen mit Peter Andorfer und Fabian Cremer: Digitales Publizieren zwischen Experiment und Etablierung. Workshop auf der DHd2019 in Mainz am 25.03.2019. Programm: https://dhd2019.org/programm/mo/1400-1530/workshop-185.html

Konzeption und Organisation zusammen mit Peter Burschel, Ulrike Gleixner und Marie von Lüneburg: Forschen in Sammlungen. Fünf Jahre Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel. Ergebnisse & Perspektive. 17. bis 18. September 2018. Tagungszentrum Schloss Herrenhausen, Hannover. Programm: https://www.volkswagenstiftung.de/sites/default/files/downloads/Program_MarbachWeimarWolfenbuettel.pdf

Leitung und Organisation zusammen mit Swantje Dogunke, Tobias Gradl, Andreas Henrich und Corinna Mayer: Suchtechnologien. MWW-/ DARIAH-DE-Expertenworkshop. 23. bis 25 Mai 2018. Goethe-Schiller-Archiv Weimar. Programm: https://de.dariah.eu/documents/61689/0/MWW-DARIAH-Workshop-Suchtechnologien/b9827624-c6ab-414d-855a-f2407d314078

Leitung und Organisation zusammen mit Swantje Dogunke und Christian Scharfe (beide Klassik Stiftung Weimar): Barcamp „Data and Demons: Von Bestands- und Forschungsdaten zu Services“ im Rahmen des Forschungsverbunds MWW. 27. und 28. November 2017. Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel.

Leitung und Organisation zusammen mit Peter Andorfer und Dario Kampkaspar: HowTo build your own »Digital Edition WebApp«. Workshop auf der DHd16 in Bern am 14.02.2017. Dokumentation des Workshops und der Materialien unter: http://www.digital-archiv.at/howto-build-a-digital-edition-web-app/

Organisation zusammen mit Roland S. Kamzelak und Thomas Stäcker: Digitale Metamorphose. Digital Humanities und Editionswissenschaft. Tagung an der Herzog August Bibliothek im Rahmen des Forschungsverbundes Marbach Weimar Wolfenbüttel (MWW) vom 02.11.2015 – 04.11.2015. Tagungsleitung Dr. Roland S. Kamzelak (DLA Marbach) und Dr. Thomas Stäcker (HAB Wolfenbüttel).
Tagungsbericht bei H/SOZ/KULT abrufbar unter: http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-6455


Technische Mitarbeit bei der Erstellung von Datenbanken und Webseiten

Arznei und „Confect“: medikale Kultur am Wolfenbütteler Hof im 16./17. Jahrhundert. Erstellt von Gabriele Wacker.
Datenbanken der Herzog August Bibliothek 7, Wolfenbüttel 2006. http://diglib.hab.de/edoc/ed000176/start.htm


Vorträge (Liste nicht vollständig)

Praxisbeispiele für erfolgreiche Verfahren OPR-Verfahren. Workshop: Alles open? Offene Begutachtungsverfahren für offene Publikations- und
Informationsinfrastrukturen. Konzept des 1. Projektworkshops
AMAD –Archivum Medii Aevi Digitale. LMU München. 16.07.2019.

Leben um zu sterben? Seelgerätstiftungen in Braunschweiger Bürgertestamenten des späten Mittelalters. Forschungskolloquium der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. Wolfenbüttel. 19.06.2019.

Zusammen mit Swantje Dogunke: Digitale Infrastruktur im Forschungsverbund MWW – Aufbau und kollaborative Weiterentwicklung. Vortrag im Rahmen des Workshops Algorithmische Diskursanalyse. Forschung zwischen Mensch und Maschine. Bauhaus-Universität Weimar. 25.10.2018.

Integrierte Suche über heterogene Datenbestände – Anforderungen und
Lösungsansätze im Bereich des kulturellen Erbes. Vortrag im Rahmen der DARIAH-DE Grand Tour Workshops: Forschungsdatenmanagement und die DARIAH-DE Datenföderationsarchitektur. 19. September 2018. Maschinenhaus der TU Darmstadt.

Use Case MWW: Umsetzung einer sammlungsübergreifenden Suche. Kurzpräsentation im Rahmen DARIAH-DE Grand Tour Highlights. 20. September 2018. Maschinenhaus der TU Darmstadt.

Zusammen mit Swantje Dogunke und Corinna Mayer: Bestände und Recherche: Suchverfahren gestern und heute. MWW-/ DARIAH-DE-Expertenworkshop : Suchtechnologien. 24. Mai 2018. Goethe-Schiller-Archiv Weimar. Download der Präsentation

Zusammen mit Swantje Dogunke: Im Verbund suchen: Usecase MWW. MWW-/ DARIAH-DE-Expertenworkshop : Suchtechnologien. 24. Mai 2018. Goethe-Schiller-Archiv Weimar. Download der Präsentation


Mitgliedschaften und Arbeitsgruppen

Arbeitsgemeinschaft „Deutscher Professorenkatalog„: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren des deutschsprachigen Raumes vom 16. bis 20. Jahrhundert.

DHd Digital Humanities im deutschsprachigen Raum

DHd Arbeitsgruppe „Digitale Publikationen“

Fachredaktion der „Zeitschrift für Digitale Geisteswissenschaften (DH)“


Beteiligung an Blog-Plattformen/ Websites

http://baukast.digital
http://digital-ist-besser.net
http://timosteyer.de